Zoomobjektiv

Als Zoomobjektiv werden Objektive bezeichnet, bei denen der Fotograf die Brennweite innerhalb eines bestimmten Bereiches variabel und stufenlos verstellen kann. Diese Änderung kann je nach Bauart durch Schieben des Schärfeeinstellrings (…) Weiterlesen

Cropfaktor

Der Cropfaktor ist prinzipiell eine Zahl (z.B. 1,6) mit der man berechnen kann, um wieviel kleiner der Sensor einer Kamera im Vergleich zu einem Vollformatsensor ist. Oder andersherum ausgedrückt: Um (…) Weiterlesen

Histogramm

Auf den ersten Blick sieht das Histogramm sehr technisch und verwirrend aus. Wenn man aber einmal seine Grundaussage verstanden hat hilft es dabei, technisch korrekt belichtete Fotos aufzunehmen. Weiterlesen

Schärfentiefe

Die Schärfentiefe, oder auch Tiefenschärfe genannt, bezeichnet den Schärfebereich eines Bildes. In diesem Schärfebereich wirken die abgebildeten Personen/Gegenstände scharf. Außerhalb davon wirken sie unscharf. Weiterlesen

Hyperfokale Distanz (HD)

Hyper….was? Was sich anfangs schon kaum aussprechen lässt, erweist sich nach kurzer Übung als tolle Einstellung an der Kamera, um Fotos von „vorne bis hinten“ scharf zu bekommen. Früher konnte man den Schärfebereich bzw. Weiterlesen