Fotokurs Portraitfotografie

Bei diesem Fotokurs Portraitfotografie zeige ich Ihnen die Grundlagen professioneller Portraits. Dafür ist ein weibliches Model gebucht, an dem wir praxisorientiert verschiedene Posings und Lichtsituationen ausprobieren können.

Dieser Kurs findet im mondänen Münchener Hofgarten am Odeonsplatz in München statt.

Ich als Profifotograf stehe Ihnen für die gesamte Dauer des Shootings zur Verfügung. Gerne gebe ich Ihnen Tipps und stehe für Ihre Fragen zur Verfügung. Nach dem Fotokurs sind Sie in der Lage, ausdrucksstärkere Portraits zu fotografieren.

Die Marke Ihrer Fotokamera spielt für diesen Kurs keine Rolle (z.B. Nikon, Canon, Olympus, Sony, Panasonic, Leica). Bitte beachten Sie dennoch, dass Smartphones für diesen Kurs nicht geeignet sind.

Besonders geeignet sind Objektive mittlerer Brennweite (bezogen auf Vollformat) zwischen 50mm und 100mm. Falls vorhanden, bringen Sie zusätzlich auch gerne ein Weitwinkelobjektiv mit.

Fotokurs Portraifotografie Jörg Egerer München
Foto: Jörg Egerer; Münchener Hofgarten – unter den Arkaden

Preis:

89 Euro inkl. MwSt. (15-18 Uhr inkl. individueller Pause) – maximal 6 Personen 
Im Preis bereits enthalten sind die Kosten für das Model.
Garantierte Durchführung ab 3 Teilnehmern!
Kosten für Verpflegung sind nicht im Kurspreis enthalten. Treffpunkt ist der Dianatempel in der Mitte des Münchener Hofgartens. Anreise in Eigenregie.

Buchbare Termine:

Kursdurchführung:

Dieser Fotokurs Portraifotografie wird unter Einhaltung der gültigen Hygienevorschriften durchgeführt. Diese mindern nicht den Lernerfolg.

Wir treffen uns im Münchener Hofgarten am Dianatempel, Nach einer kleinen Vorstellungsrunde und der Besprechung des mitgebrachten Equipments suchen wir einen passenden Standort für die Portraits.

Für diesen Fotowalk sollten Sie bereits über fotografische Grundkenntnisse verfügen, z.B. über Wirkung der Blendenzahl und Brennweite. Sollten Sie noch keine Grundkenntnisse haben, buchen Sie bitte zuvor einen meiner Anfängerkurse.

Die Schwerpunkte dieses Fotokurs Portraitfotografie liegen auf der Suche nach dem „richtigen“ Standort, den möglichst vorteilhaften Bildausschnitten sowie der Ausleuchtung des Models mit vorhandenem Tageslicht. Gute Portraits sind mit erstaunlich geringem technischem Aufwand möglich. Außerdem experimentieren wir mit der Wirkung unterschiedlicher Brennweiten und ungewöhnlicher Perspektiven.

Der Fotokurs Portraifotografie findet bei jedem Wetter statt.

Zielgruppe:

Jeder, die und der künftig deutlich bessere Portraitaufnahmen machen und gleichzeitig einige schöne Stunden in München erleben möchte. Dabei verzichten wir so weit wie möglich auf Fach-Chinesisch. Alle Ihre Fragen werden gut verständlich und nachvollziehbar beantwortet. Selbstverständlich gehe ich auf den jeweiligen Wissensstand ein (nicht für fotografische Anfänger geeignet).

Voraussetzungen:

Folgende technischen Voraussetzungen sind für die Teilnahme am Kurs erforderlich:

  • Digitale Fotokamera (z.B. Spiegelreflexkamera, Kleinbildkamera, Systemkamera)
  • Objektive zwischen 50mm und 100mm, falls vorhanden auch Weitwinkelobjektiv zum Experimentieren
  • Bedienungsanleitung der Fotokamera in gedruckter Form
  • Leere/formatierte Speicherkarte(n)
  • Voll geladener Akku bzw. Ersatzakku
  • Ladegerät
  • Stativ (falls vorhanden)

Ihre Digitale Fotokamera sollte über Zeitautomatik verfügen. 
Für diesen Kurs sind Smartphones ungeeignet.

Mögliche Kursinhalte:

  • Welcher Standort ist für ein Portrait am geeignetsten und weshalb?
  • Sind 85mm Brennweite wirklich die beste Wahl?
  • Belichtung auf dem Histogramm bewerten und ggf. manuell korrigieren
  • Was macht ein gutes Portrait aus?
  • Dieser Fotowalk wird vom Inhaber und Fotografen Jörg Egerer persönlich durchgeführt!
Fotokurs Portraitfotografie München
Foto: Jörg Egerer; Münchener Hofgarten